Informationen

Der Inselritt
Wanderreiten auf Herrenchiemsee


Kultur und Natur zu Pferd

Erleben Sie die Insel des Märchenkönigs von ihrer exklusiven Seite. Auf unerschrockenen und fleißigen Islandpferden durchstreifen Sie unberührte Natur, romantische Parklandschaft und verwunschene Waldbereiche. Dabei eröffnen sich ihnen immer wieder Blicke auf die Wirtschaftsgebäude, das weltberühmte Königsschloss und sein Gartenparterre mit den Fontänen.

Abseits der Touristenroute erhalten Sie Einblicke, die Besuchern sonst verschlossen bleiben. Ob Ökologie, Geschichte oder Management des Touristenmagneten Herrenchiemsee, Ihr privater Guide versorgt Sie mit spannenden Insider-Informationen.

Die Vielfalt des Inselritts garantiert Ihnen ein unvergessliches Reiterlebnis!

 

 

 

Ablauf:
Ich hole Sie an der Schiffsanlegestelle ab. Mit dem Land Rover Defender fahren wir zum Stall. Dort putzen und satteln wir unsere Islandpferde. Wir genießen unseren Ritt über die Insel. Zurück am Stall versorgen wir die Pferde. Nach Beendigung der Veranstaltung bringe ich Sie zu dem Ort Ihrer Wahl, etwa dem Schloss, der Schlosswirtschaft oder direkt zum Dampfersteg.

Erforderliche Reitkenntnisse:
Für geübte Reiter, die sowohl in unwegsamem Gelände und auch sonst ihr Pferd sicher und selbständig kontrollieren können.

Ausrüstung:
Helmpflicht. Helme können auch ausgeliehen werden. Bitte achten Sie auf zweckmäßige Kleidung, insb. lange Hosen und feste Schuhe

Dauer: 2 Stunden

Teilnehmer: mind. 2 – max. 3

Teilnahmegebühr: 80 Euro pro Teilnehmer(Schiffstransfer ist nicht enthalten)

Termine: nach Absprache

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, damit wir ein individuelles Arrangement für Sie treffen können.

 

© 2020 der Inselritt